By using our website, you agree to the use of our cookies.
By using our website, you agree to the use of our cookies.

Serien

Übersicht

Die von den UN beschlossenen Sustainable Development Goals (SDGs) besagen, dass jetzt auch Unternehmen Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernehmen sollen. Hier findet ihr Interviews mit Unternehmen, die mehr als nur finanzielle Ziele erreichen wollen, und wie diese zu den Sustainable Development Goals beitragen.

In dieser Serie werden euch nachhaltige Start-Ups aus der Region Rhein-Neckar vorgestellt, die attraktive Innovationen und Lösungen für die sozialen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit gefunden und damit Mut zur Veränderung bewiesen haben. Schaut rein!

Viele von uns studieren nicht nur in Mannheim, sondern verbringen mindestens ein Semester im Ausland und erhalten so Einblicke in nachhaltige Projekte, Abläufe und Lebensweisen, die anders sind und inspirieren. Hier erfahrt ihr mehr über die Erfahrungen, die unsere Finities im Ausland sammeln konnten.

Alles Plastik, was jemals von Menschen produziert wurde, existiert heute noch, sodass es 2050 mehr Plastik als Fische im Ozean geben wird. Auch wenn wir keine Fische sind, ist das schlecht für uns – denn vor allem in Form von Mikroplastik kommt es früher oder später wieder zurück. Obwohl das deutsche System für Mülltrennung und Recycling international ganz vorne mit dabei ist, gilt gleiches leider auch bezüglich überflüssiger Verpackungen.

Wir wollen die Menschen hinter den Unternehmen, Organisationen, und Institutionen vorstellen, die sich für Nachhaltigkeit, CSR und Social Entrepreneurship engagieren! Wir wollen wissen, was die Menschen motiviert hat in den CSR Bereich zu gehen, ein soziales Startup zu gründen, was ihre Hürden waren und was sie jungen Menschen, an Tipps und Ratschlägen geben wollen.

WordPress Theme built by Shufflehound.

Infinity Mannheim e.V. © 2017